Zahnersatz durch Implantate

Bei einem chirurgischen Eingriff werden Implantate als künstliche Zahnwurzeln in den Kieferknochen eingesetzt, um verlorene Zähne zu ersetzen.

Nach der Einheilung der Implantate werden in unserer Praxis individuelle Kronen, Brücken oder Prothesen gefertigt und darauf eingegliedert.

Zu den umfassenden Möglichkeiten der Implantologie sowie zu den alternativen Versorgungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne in unserer Praxis.

Für den chirurgischen Eingriff arbeiten wir eng mit spezialisierten Oral-, Kiefer- und Gesichtschirurgen zusammen, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

Zahnersatz durch Kronen und Brücken

Ist ein Zahn so stark zerstört, dass Füllungen nicht mehr sicher verankert werden können, ist eine Zahnkrone empfehlenswert. Darunter versteht man die vollständige (Krone) oder teilweise (Teilkrone) Ummantelung eines Zahnes durch einen geeigneten Werkstoff wie zum Beispiel Keramik. Die Übergänge zwischen Voll- und Teilkronen sowie zu den Einlagefüllungen (Inlays) sind fließend.

Bei Zahnlücken stellt sich häufig die Frage nach einem Implantat oder einer Brücke. In vielen Fällen ist ein Implantat nicht gewünscht oder kann aus medizinischen Gründen nicht vertreten werden.

Kronen und Brücken sind fest eingesetzt, sie werden wie die eigenen Zähne wahrgenommen. Mithilfe der Brücke wird nicht nur die Kaufähigkeit wiederhergestellt, sondern auch die optimale Sprachfunktion. Nicht zuletzt sprechen meist auch ästhetische Gründe für diese Lösung.

Abgestimmt auf den Befund und Ihre persönlichen Vorlieben informieren wir Sie detailliert über die verschiedenen Möglichkeiten. Der zahnärztlichen Versorgung geht immer eine umfangreiche Diagnostik, Beratung und Planung voraus.

Besuchen Sie uns in unserer Praxis in der Steigstraße in Stuttgart-Rohr.

Wir freuen uns auf Sie.

Mo, 28.05.2018 | 7:20

Unsere Praxis ist heute ab 8 Uhr für Sie geöffnet.

Rufen Sie uns an
0711 / 65 62 03 11